Ursula Bauer-Iddrisu

  • 1978-1981  Ausbildung zur diplomierten Physiotherapeutin am Wilhelminenspital in Wien
  • 1981- 1983 In Valens (CH) und Solbadklinik Rheinfelden (CH) in der Rehabilitation von neurologischen, rheumatischen und orthopädischen Patienten tätig.
  • 1983-1984  Im allgemeinen Krankenhaus St.Pölten und der Akademie für Physiotherapie Lehrassistentin und Physiotherapeutin
  • Seit  1984 selbständig, 3 Jahre im Leistungssport bei verschiedenen Verbänden  (Tischtennis, Gewichtheben, Langlauf)
  • 1989 beim ÖSV auf Weltcuptour mit der Österreichischen Nationalmannschaft im Schilanglauf
  • seit 1990 eigene Praxis am Stockholmerplatz

Aus- und Weiterbildungen

  • Bobath für Erwachsene
  • Maitland- Manuelle Therapie
  • Cyriax
  • Jee cee Ostheopathie
  • Podologie
  • Trainingstherapie
  • Wirbelsäulenrehabilitation mit Sport
  • Tui-Na chinesische Massage und Physiotherapie, chinesische
  • Fußreflexzonenmassage
  • Nuad
  • Taping und Bandagetechniken
  • Myofasciale Triggerpunktherapie
  • Autogenes Training
  • Transaktionsanalyse
  • Entspannungstechniken (Eutonie, Jacobson)
  • Amsterdamer Summeruniversity  Schmerztherapie

Tätigkeitsschwerpunkte:

Nach 37 Jahren ziehe ich mich aus dem aktiven Berufsleben weitgehend zurück. Ich werde mich darauf beschränken, die Menschen weiter zu versorgen, die schon einmal von mir podologische Einlagen erhalten haben oder gerade bei mir in Behandlung sind.

nach oben