Gerda Rautner

  • Jahrgang 1969
  • verheiratet, zwei Kinder
  • Ausbildung zur diplom. Physiotherapeutin am AKH Wien von 1987 bis 1990
  • danach zweijährige Tätigkeit am KH Lainz (Physikal.Institut)
  • von 1992 bis 2004 (inkl. Karenzzeiten) angestellt in der Sonderkrankenanstalt der SVA Wien
  • seit Herbst 2005 selbständig tätig, seit 2006 in der Praxis am Stockholmerplatz

Aus- und Weiterbildungen

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Behandlung von chron.Gelenks-und Wirbelsäulenbeschwerden (Arthrosen; Cervicalsyndrom: Lumbalgien )
  • Haltungsschulung und Haltungskorrektur
  • Behandlung nach Gelenksoperationen und Totalendoprothesen
  • Ödembehandlungen (Manuelle Lymphdrainage)
  • Nachbehandlung von Unfallverletzungen (Knochenbrüche,Bänderrisse,Meniskusverletzungen,....)